Foto: ©kamolrat – Fotolia

Gemeinde entwickeln? Ja, natürlich.

Es ist wie mit der Entwicklung des guten alten Schwarzweißfilms: Auf dem belichteten Film ist alles drauf, man sieht es nur noch nicht. Erst im Labor mit Entwickler und Fixiersalz werden Konturen sicht- und Bilder erkennbar.

Gemeindeentwicklung heißt, es gibt Dinge, die helfen Gemeinde sich zu entfalten und zu wachsen und zu dem zu machen, was sie ist. Und Gemeinde ist nach dem was die Bibel berichtet, ein Geschenk das Gott uns macht: die Kinderstube des Glaubens, der Trainingsraum der Gaben und das Schaufenster der Liebe Gottes.

Aber ein Geschenk muss man erst auspacken, Verpackungen abstreifen und Inhalte hervorholen und nutzen.

Der SGV gibt dazu Hilfe mit Beratung und Begleitung, jetzt bist du dran es zu nutzen.

Falk Schönherr

Falk Schönherr

Frank Hecker

Frank Hecker

Gemeindeberatung

pro & fit

Zwei Berater begleiten eine Gemeinschaft über einen längeren Zeitraum (ca. ½ bis 1 Jahr). In dieser Zeit wird anhand von vier Leitbegriffen u.a. an folgenden Fragen gearbeitet:

  • Potential entdecken – Was haben wir?
  • Profil entwickeln – Was wollen wir?
  • Perspektiven erweitern – Was könnten wir?
  • Prioritäten setzen – Was tun wir?

Blog Gemeinde­entwicklung

  • Vernetzen

    Wer vor Ort arbeitet, fühlt sich oft allein mit seinem Problem. Redet man dann mal mit Leuten aus anderen Gemeinschaften, wird schnell klar: Die haben die gleichen Probleme… und manchmal haben die richtig gute Ideen zur Lösung. Auf gemeinschaft-neu-leben.de wollen wir eine Plattform für den […]